Jeder will es und kaum einer hat es: ein schnelles und großflächig verfügbares WLAN

Vertrauen Sie auf jemanden, der schon viele Jahre schnelle WLANs realisiert...

Mit den Repeatern von AVM zum schnellen WLAN - ich zeige Ihnen wie´s geht !
Mit den Repeatern von AVM zum schnellen WLAN - ich zeige Ihnen wie´s geht !

Worauf es ankommt...

Angefangen vom Router, welcher natürlich eine schnelle FritzBox 7530AX oder 7590AX sein sollte, kommt es hauptsächlich auf die verwendeten WLAN-Repeater an, sowie deren

genaue Positionierung und WIE die Repater mit dem Router verbunden sind.

 

Leider werden oftmals nur schlechte und langsame Repeater oder gar Powerline-

Komponenten verwendet um das Internet auch in den letzten Winkel des Hauses zu tragen - das kann NICHT funktionieren !

 

Zu finden sind all diese Geräte in einer großen Box, die Sie in meinem Shop einsehen können - sicherlich ist auch IHR verwendeter Repeater dabei...


Schnelles 5G- WLAN-Mesh

Der Einstieg in ein schnelles WLAN-Mesh-Netzwerk besteht aus mindenstens

3 WLAN-Komponenten: dem sog. Mesh-Master (FritzBox-Router) und 2 Repeatern,

deren Positionierung entscheidend für die WLAN-Geschwindigkeit ist.

 

Nachfolgend sehen Sie die Anbindung und Geschwindigkeiten einiger meiner

WLAN-Installationen mit sog. WLAN-Brücken, also KEINER physikalischen Kabelverbindung per LAN-Kabel.

 


Beispiele für ein ein WLAN-Mesh-Netzwerk



 

Hofgut mit Ferienwohnung

Neben schnellem WLAN in der eigenen Wohnung wird auch die Ferienwohnung im benachbarten Gebäude über eine starke "Basis" des 3000er Repeaters angebunden.


2 Etagen-Wohnung mit FritzBox-Router im EG


Einfamilienhaus mit angrenzender Scheune und Garage

+ dortiges Anbinden der E-Ladestation / Wallbox